Halle/Lager/Produktion zum Kauf in Wasserburg
Absolute Rarität – Idyllisches Areal mit viel Grund und Gestaltungsmöglichkeiten

offen

Gerhard Kirchbuchner

 

Ihr Ansprechpartner

Gerhard Kirchbuchner Dipl. Immobilienwirt IMI

Kontakt aufnehmen

Objekt-Nr. SW073

Kaufpreis
10.900.000 €
Erklärung
Mindestgebot
Käuferprovision
3,57% inkl. gesetzl. MwSt.
Wohnfläche
ca. 376 m²
Zimmer
15
Nutzfläche
ca. 4.850 m²
Gesamtfläche
ca. 5.200 m²
Lagerfläche
ca. 4.500 m²
Grundstück
ca. 150.000 m²
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Zimmer
15
Gartennutzung
Verkaufstatus
offen

83512 Wasserburg

Beschreibung

Wer ein Auge hat für Natur, Kultur und echte Werte, wird an diesem Objekt seine helle Freude haben. Tradition und Moderne verstehen sich gut auf diesem Areal, auf dem die Gebäude, zwei Seen, die Weiher und Wiesen eine wildromantische Einheit bilden. Hier der alte Gutshof im Dornröschenschlaf, zum Teil neu errichtet, dort die teilweise kernsanierte bzw. zum Teil neu errichtete alte Ziegelei in neuem Glanz, daneben Seen und Weiher, dazwischen und rundherum Wiesen und Wälder. Alles hat seinen Platz, seine Geschichte und mit Sicherheit eine goldene Zukunft.
Allein die Anfahrt, die letzten Meter eine von Eschen und Linden gesäumte Allee, lässt Großes erahnen. Zunächst, gleich hinter der Schranke: der kleine, feine Büro-Bungalow, ca. 82 m², liebevoll restauriert, die bodentiefen Fenster bieten Ausblicke ins Grüne, soweit das Auge reicht.
Dahinter: die alte Ziegelei, erstmalig 1845 erwähnt, 2005 Opfer eines Großbrandes, 2009 wurde der Süd- und Westteil wieder neu aufgebaut, der Ostteil kernsaniert und beides aktuell teilweise als
selfstorage genutzt – die gesamte Fläche beträgt ca. 3.700 m². Darüber hinaus sind noch weitere Lager- und Nebengebäude mit insgesamt ca. 740 m² vorhanden.
Und dann, erhaben gelegen: der alte Gutshof, zwischen Tannen, Lärchen und Linden, mit ca. 530 m² Wohn- und Nutzfläche und neu errichtetem Wohnhaus mit wunderschönem freien Ausblick in die Natur mit insgesamt ca. 160 m² Wohn- und Nutzfläche.
Und weiter geht’s, den Blick nach links, Idylle pur: der eine von zwei Seen, naturbelassen, von Schilf umwachsen, zwei schlichte Holzstege laden ein zum Baden, Fischen und Verweilen. Im Wasser spiegelt sich die ganze Pracht. Vögel zwitschern, Blätter rauschen. Wer sich hier niederlässt, mag nie wieder fort…

Raum für Ihre Ideen und Ziele
Was kann hier alles entstehen! Die Aussicht beflügelt Träume und Visionen. Die Phantasie kennt keine Grenzen. Die selfstorage Firma weiterführen und erweitern? Pferde züchten? Antiquitäten, Kunst oder Oldtimer sammeln und die Ziegelei weiternutzen, z.B. für eine hochwertige Kleinserienproduktion.
Kein Gebäude steht unter Denkmalschutz. Platz gibt es in Hülle und Fülle – für Mensch und Tier, Ideen und Projekte, Pläne und Konzepte. Viele zusätzliche, momentan ungenutzte Flächen eröffnen unzählige Möglichkeiten zum Wohnen, Leben, Arbeiten und Zukunft gestalten. Hier können Sie sich verwirklichen. Oder einfach nur großzügig leben eben…

Ausstattung

- Gutshof ca. 530 m² Wohn/Nutzfläche (Baujahr 1859 kein Denkmalschutz, renovierungsbedürftig)
- Neubau Haus ca. 160 m² Wohn/Nutzfläche (Baujahr 2018)
- Ziegeleigebäude Süd und West ca. 2.790 m² (Baujahr 2009)
- Ziegeleigebäude Ost ca. 928 m² (generalsaniert 2009)
- verschiedene Hallen und Nebengebäude ca. 738 m²
- Büro-Bungalow ca. 82 m² Fläche (Baujahr 1957, generalsaniert 2014)
- das gesamte Areal umfasst ca. 150.000 m² (15 ha)

Lage

Herrliche Alleinlage
Zentral im Landkreis Rosenheim, einen Katzensprung vom mittelalterlichen Wasserburg am Inn und dem idyllischen „Museumsdorf“ Amerang entfernt, liegt ein Anwesen, das Liebhaberherzen höher schlagen lässt. Großzügig auf dem Gelände verteilt: eine alte Ziegelei mit großzügigen Lagerflächen, ein alter Gutshof mit neu errichtetem EFH-Teil, ein modernisierter Büro-Bungalow, Felder, Wiesen, Wälder, zwei aus den alten Tongruben entstandene Seen sowie mehrere Weiher – Natur pur, und das nur ca. 40 Minuten von der Autobahn A8 und ca. 60 Minuten von München und den Flughäfen München und Salzburg entfernt, mit sehr guter Anbindung an die Bundesstraße B 304 (von München nach Traunstein) und nahe der B 15 von Rosenheim nach Landshut.
Der Landkreis Rosenheim ist Zentrum innerhalb des Dreiecks München-Salzburg-Innsbruck und zählt zu den attraktivsten Freizeit- und Urlaubsregionen Deutschlands. Aus gutem Grund: Berge, Seen, Wälder, Radwege, Golf- und Tennisanlagen, Skipisten, Langlaufloipen, Wellness- und Badeeinrichtungen eröffnen viele sportive Möglichkeiten, die keine Wünsche offen lassen. Neben einer einmaligen landschaftlichen Schönheit lockt ein außergewöhnlich breitgefächertes Kulturangebot in hoher Qualität.
Unverfälschtes Brauchtum, von Herzen geliebt, gelebt und gepflegt, macht das Angebot rund.
Ob Schlosskonzerte im grandiosen Innenhof von Schloss Amerang, der Wasserburger Klaviersommer, Inndammfeste oder „Wasserburg leuchtet“, das jährliche Spektakel rund um Licht und Sound – im Landkreis Rosenheim ist immer was los.

Sonstiges

Das Mindestgebot liegt bei 10.9 Mio €. Das Anwesen wird nur komplett und nur gegen Gebot verkauft.

Das Video können Sie gerne unter

https://vimeo.com/333506336

anschauen. Bitte fragen Sie nach Ihrem persönlichen Kennwort.


Version: 20191

Grundrisse

Zurück

© 2019 Ihr Chiemseemakler